Wenn es darum geht, einen guten Bookie zu finden, fühlt man sich schnell von der Vielfalt an Anbietern erschlagen. Doch worauf soll man genau achten, wenn es um die Auswahl eines guten und soliden Buchmachers geht?

Gerade für Neulinge in der Welt der Sportwetten dürfte dieser Artikel daher sehr interessant sein. Denn wir nehmen eine Reihe von Buchmachern unter die Lupe, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Bet365, Unibet, LVbet, Sunmaker und 1xBet. Anhand der folgenden Kategorien werden wir einen direkten Vergleich anstellen:

  • Willkommensbonus, Promotionen und Freiwetten
  • Wettmärkte, Limits und Quoten
  • Aufbau und Design der Plattform – Desktop + Mobil
  • Livewetten und Livestreams

Willkommensbonus, Promotionen und Freiwetten

Hierbei handelt es sich wohl um einen der interessantesten Punkte bei der Auswahl eines neuen Bookies. Denn hier können echte Schmankerl dabei sein, sowohl für Neu- als auch Bestandskunden.

Bet365

Der Buchmacher bietet neuen Kunden einen Willkommensbonus.

Für Bestandskunden gibt es regelmäßige Aufladeboni oder Freiwetten. Diese ändern sich stetig und sind immer im Bereich “Angebote” auf der Webseite des Bookies zu finden.

Unibet

Der Bookie gewährt Neukunden eine Rückerstattung ihres Einsatzes in Form eines Bonusbetrags. Diese kann maximal 50€ betragen mit der Unibet.de promocode. Platziert man also eine Wette (Mindestquote 1.40) und diese verliert, so erhält man maximal 50€ zurück. Diesen Bonusbetrag muss man dann 3-mal umsetzen, bei einer Mindestquote von 1.40. Insgesamt hat man hierfür 30 Tage Zeit.

Bestandskunden können von einem Livewetten-Bonus profitieren. Werden mindestens 5 Livewetten von jeweils 10€ platziert, so erhält man 10€ als Freiwette gutgeschrieben.

Ein weiteres Schmankerl ist der Cashback-Bonus. Setzt man auf ein Spiel der englischen Premier League oder spanischen La Liga und man verliert aufgrund eines Tores, welches in der Nachspielzeit gefallen ist, dann erhält man den Wetteinsatz zurück. Der Mindesteinsatz beträgt hier 5€, maximal können 30€ zurückerstattet werden.

LVBet

Bei LVBet erhalten Neukunden einen 100%-Bonus auf die erste Einzahlung. Die Mindesteinzahlung beträgt 10€, maximal sind 100€ drin. Der Bonusbetrag muss auf Einzel- oder Kombiwetten mit einer Mindestquote von 1.75 gesetzt werden. Der Bonus muss insgesamt 5x umgesetzt werden. Ab Aktivierung des Bonus hat man 30 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen. Verwenden Sie den Bonuscode LVBETMAX

Bestandskunden kommen in den Genuss verschiedener Aufladeboni und Freiwetten, die sich jedoch ständig ändern. Aktuelle Promotionen kann man immer im Angebote-Bereich auf der Webseite des Bookies einsehen.

Sunmaker

Bei Sunmaker ist der Willkommensbonus eher spärlich: 15 Euro Bonus erhält man hier für eine Einzahlung von 1 Euro. Der Bonus muss dann 8-mal durchgespielt werden, die Mindestquote pro Wette beträgt 1.80. Insgesamt hat man hier 60 Tage Zeit, um die Bonusbedingungen zu erfüllen.

1xBet

1xBet bietet neuen Kunden einen 100%-Bonus von bis zu 100€. Um diesen auszahlungsreif zu bekommen, muss der Bonusbetrag mindestens 3-mal in Form von Kombiwetten umgesetzt werden. Die Mindestquote liegt hier jeweils bei 1.40. Ein Zeitraum für die Erfüllung der Bonusbedingung ist hier nicht vorgegeben. Gutscheincode: 1x_7285

Das Fazit

Bet365 schneidet im Bereich der Bonusangebote definitiv am besten ab. Dicht gefolgt ist der Bookie von Unibet. Die anderen Bookies folgen ziemlich weit abgeschlagen. Dies liegt entweder an den niedrigen Bonusbeträgen oder den Bonusbedingungen, die teilweise sehr streng ausfallen.

Bet365: 9/10

Unibet: 8.5/10

1xBet: 7.5/10

LVBet: 7/10

Sunmaker: 6/10

Wettmärkte, Limits und Quoten

Bet365

Die Auswahl an Wettmärkten, die Bet365 seinen Kunden bietet, ist äußerst beeindruckend. Es scheint, dass es keine Sportarten gibt, die beim britischen Bookie nicht abgedeckt werden. Natürlich sind daher nicht nur die wichtigsten Events im Bereich Fußball, American Football, Tennis, Eishockey und Pferderennen vertreten, sondern auch Tischtennis, Snooker und Curling. Besonders bei den prominenten Partien bewegt sich die Anzahl der Wettmärkte im Bereich der Hunderte.

Die Wettlimits sind bei Bet365 äußerst großzügig gestaltet, sowohl High- als auch Low-Roller können sich hier über einen großen Spielraum freun.

Auch die Quoten können sich sehen lassen. Die Durchschnittsquoten bei den Hauptevents liegen bei 95.7, was deutlich über dem Branchendurchschnitt liegt.

Unibet

Auch der zweite Bookie im Bunde kann mit einer riesigen Auswahl von Sportarten aufwarten. Auch hier hat man die Möglichkeit, bis in die unteren Ligen zu wetten. Dies ist besonders im deutschen Fußball der Fall. Bis hinunter in die Oberliga kann man hier Wetten setzen. Wenn man sich die Anzahl der Wettmärkte ansieht, muss sich Unibet ebenso nicht verstecken. Denn diese liegen bei durchschnittlich 200, wenn es um wichtige Spiele in der Premier League oder Champions League geht.

Die Wettlimits sind auch bei Unibet äußerst hoch gelegen. Hier muss man sich keine Sorgen machen, dass man nach oben hin limitiert wird.

Die Quoten schneiden im Vergleich zu Bet365 ein wenig schlechter ab. Der Durchschnitt liegt hier bei etwa 94%.

LVBet

LVBet kann in diesem Bereich schon besser abschneiden. Denn der Bookie bietet mehr als 40 verschiedene Sportarten an. Bei wichtigen Spielen liegt die Anzahl der Wettmärkte zwischen 100 und 200. Dies kann sich absolut sehen lassen.

Die Wettlimits sind auch bei LVBet im oberen Bereich angesiedelt.

Die Quoten liegen besonders bei Spielen im Bereich des Fußballs bei bis zu 96%. Außerhalb der wichtigen Spiele kann dieser jedoch schnell auf 90% abrutschen, was schon einen deutlich schlechteren Wert darstellt.

Sunmaker

Auch Sunmaker bietet seinen Kunden ein rundes Angebot von vielen verschiedenen Sportarten. Etwas mehr als 30 verschiedene finden Nutzer hier vor. Die Wettmärkte pro Spiel bewegen sich in einem Rahmen von 80 bis 150, was noch einen ordentlichen Wert darstellt.

Bezüglich der Wettlimits müssen sich Kunden jedoch keine Sorgen machen – diese sind auch wie bei den anderen Bookies extrem hoch angesiedelt. Nur der Himmel ist das Limit.

Die Durchschnittsquote beträgt bei Sunmaker laue 93%. Zwar gibt es höhere Quoten von bis zu 95%, doch diese treffen eher bei Champions League Spielen und bei der Fußball WM zu.

1xBet

Von Surfen über Tischtennis und Curling bis hin zu Eishockey und König Fußball findet man bei diesem russischen Bookie alles, was das Herz begehrt. Mehr als 30 verschiedene Sportarten werden hier angeboten. Pro Spiel hat man nochmal bis zu 300 verschiedene Wettmärkte zur Auswahl.

Wettlimits existieren bei 1xBet derzeit nicht. Aus diesem Grund kann man also die Wetteinsätze so hoch wie man möchte gestalten.

Die Quoten liegen im Durchschnitt bei 94%. Hier liegt 1xBet deutlich hinter den großen Bookies zurück, es handelt es jedoch trotzdem noch um einen ordentlichen Wert.

Fazit

Im folgenden haben wir wieder ein kleines Ranking erstellt. Wie schneiden die Bookies in diesem Bereich ab?

Bet365: 9/10

Unibet: 8.5/10

1xBet: 8/10

LVBet: 7.5/10

Sunmaker: 7/10

Aufbau + Design der Plattform – Desktop + Mobil

Bet365

Das typische, grüne Design von Bet365 findet sich sowohl in der Desktop-Version als auch in der mobilen App wieder. Das Layout ist klar gestaltet und bietet eine Reihe von Shortcuts an, um die wichtigsten Wettmärkte mit nur einem Klick im Überblick zu haben. Zudem findet man direkt eine aktuelle Übersicht aller laufenden und kurz bevorstehenden Partien handlich auf einem Fleck.

Auch im Bereich des mobilen Angebots hat Bet365 keine Mühen gescheut. Nutzer haben hier die Möglichkeit, eine mobile App für Android oder iOS herunterzuladen oder die auf mobile Endgeräte optimierte Webseite zu verwenden. Egal für welche Möglichkeit man sich entscheidet: alle Funktionen sind auch in der mobilen Version vorhanden. Auch das Layout ist schlicht und benutzerfreundlich gestaltet.

Unibet

Auch hier herrscht traditionell die Farbe Grün vor. Unibet überzeugt mit einem klaren Design ohne großen SchnickSchnack. Auf dem Startbildschirm sieht man auf einem Blick, welche Partien als nächstes anstehen und welche gerade am Laufen sind. Auch sind eine Reihe von Shortcuts vorhanden, die einem die Suche nach den beliebtesten Wettmärkten erleichtert.

Unibet bietet sowohl eine downloadbare App als auch eine mobile Version seiner Webseite an. Die App ist sowohl für iOS- als auch Android-Geräte verfügbar. Alle anderen können die mobile Version verwenden, die der App allerdings in nichts nachsteht. Es sind alle Funktionen vorhanden, die man regelmäßig benötigt. Auch hier ist das Layout übersichtlich gestaltet und man findet sich sofort zurecht.

LVBet

Die Webseite von LVBet ist schlicht, aber übersichtlich gestaltet. Man findet den Wettzettel direkt auf dem Startbildschirm, so weiß man genau, welche Wetten anstehen. Auch werden Livewetten direkt hier angezeigt. Im Gegensatz zu Bet365 oder Unibet muss man hier ein wenig suchen, bis man bestimmte Sportmärkte und spezielle Partien findet.

Eine mobile App bietet LVBet seinen Kunden derzeit nicht an, lediglich eine auf mobile Endgeräte optimierte Version gibt es. Diese sieht im Endeffekt genauso aus, wie die Desktop-Version, es sind im Prinzip auch alle Funktionen vorhanden.

Sunmaker

Im auffälligen Rot begrüßt einen die Webseite von Sunmaker. Auf dem ersten Blick fühlt man sich vom Design etwas erschlagen. Doch wenn man sich erst einmal daran gewöhnt hat, findet man sich ziemlich schnell zurecht. Jedoch würden der Webseite ein paar zielgerichtete Shortcuts guttun, damit man die gewünschten Partien und Wettmärkte schneller findet.

Auch Sunmaker hat keine downloadbare App für seine Nutzer im Programm. Auch hier muss man sich mit der mobilen Version der Plattform begnügen. Diese weicht optisch kaum von der Hauptseite ab, auch die Navigation ist ähnlich.

1xBet

Bei Aufruf der Webseite ist man zunächst überrascht: denn schlicht beschreibt das Design des russischen Bookies bei Weitem nicht. Die Webseite ist sehr minimalistisch gestaltet, was jedoch der Navigation zugute kommt. Viele Shortcuts machen es einem leicht, die gewünschten Partien zu finden. Auch der Wettzettel ist direkt auf dem ersten Blick zu sehen.

1xBet bietet derzeit auch noch keine downloadbare App an, jedoch existiert eine auf Smartphones und Tablets optimierte Version der Webseite. Hier findet man alle Funktionen vor, die man auch sonst von der Desktop-Version gewohnt ist.

Fazit

Bet365: 9.5/10

Unibet: 9/10

LVBet: 8/10

1xBet: 7.5/10

Sunmaker: 7.5/10

Livewetten und Livestreams

Bet365

Im Bereich der Livewetten überzeugt Bet365 auf ganzer Linie. Denn für wirklich alle Sportwetten hat der Bookie eine entsprechende Livewette im Angebot.

Im Bereich der Livestreams kann man, solange man entweder Guthaben auf dem Konto hat oder eine Wette in den letzten 24 Stunden platziert hat, kostenlos auf diese zugreifen. Die Livestreams sind ruckelfrei und in HD-Qualität verfügbar.

Unibet

Auch Unibet kann hier auf ganzer Linie überzeugen. Alle laufenden Livewetten findet man auf einem Klick unter der entsprechenden Kategorie.

Livestreams sind für alle großen Partien verfügbar. Auch hier muss man Guthaben im Konto haben, um diese verfolgen zu können. Die Streams sind, eine stabile Internetverbindung vorausgesetzt, in HD-Qualität vorhanden.

LVBet

Bei LVBet sind Livewetten vor allem im Bereich des Fußballs zu finden. Hier hat man dann aber bis zu 150 verschiedene Wettmärkte zur Auswahl.

Livestreams sind für alle beliebten Partien verfügbar. In diesem Fall muss man eine Wette innerhalb der letzten 24 Stunden platziert haben, um auf diese Zugriff zu haben.

Sunmaker

Bis zu 15 verschiedene Sportarten sind für Livewetten bei Sunmaker freigegeben. Hier sind jedoch nur die wichtigsten und somit beliebtesten Partien vertreten.

Auch Livestreams sind bei diesem Bookie vorhanden – wie auch bei den vorherigen Buchmachern muss man hier eine Wette innerhalb der letzten 24 Stunden gesetzt haben, um diese verfolgen zu können.

1xBet

Auch der russische Bookie hat eine große Palette von Livewetten in Peto. Besonders im Bereich Fußball, Eishockey, Tennis und Handball gibt es eine große Auswahl von Livewetten, die auf nur einem Blick auf dem Startbildschirm zu erkennen sind.

Livestreams bietet auch 1xBet seinen Kunden an. Hier muss man lediglich über ein Guthaben auf dem Benutzerkonto verfügen, um diese nutzen zu können.

Fazit

Bet365: 9.5/10

Unibet: 9/10

Sunmaker: 8.5/10

1xBet: 8/10

LVBet: 7.5/10

Die Zusammenfassung

Nachdem wir also alle relevanten Bereiche genau unter die Lupe genommen haben, können wir das folgende Ranking verkünden:

BookieGesamtranking
Bet3655 Sterne
Unibet4 Sterne
1xBet3 Sterne
LVBet2 Sterne
Sunmaker2 Sterne

Die Nase ganz vorne hat hier ganz klar der Branchenprimus Bet365. Die jahrelange Erfahrung im Bereich der Sportwetten zahlt sich hier ganz klar aus.

Dicht gefolgt wird dieser von Unibet, der nur in den Bereichen Livewetten und Streams dem Erstplatzierten nachhängt.

1xBet ist zwar ein absoluter Neuling auf dem europäischen Wettmarkt, trotzdem bietet dieser ein solides Angebot, welches jedoch besonders im Bereich Plattform-Design und Bonusbedingungen noch ausbaufähig ist.

LVBet und Sunmaker sollten besonders im Bereich Benutzerfreundlichkeit der Plattform sowie der Angebote für Neu- und Bestandskunden extrem nachholen, um mit der Spitzengruppe mithalten zu können.